>

Endlich...


DAS BEWUSSTSEIN SEHEN

Geschrieben von yo am 15. März 2004 00:08:02:

...kann mir jemand eine recht plausible Erklärung liefern. Seit wer weiß wie lange nehme ich schon diese Phänomene wahr ohne dass mir irgendjemand auch nur ein bisschen darüber sagen konnte. Da ich mich seit langem mit Themen auseinandersetze, die die herkömmliche Schulweißheit nicht zu erklären vermag, war meine Vermutung, dass es sich schon um etwas handeln muß, was mit der Grundstruktur unserer Existenz zu tun hat.
Im Gengensatz zu den "schwimmenden Fäden" hatte ich bei den "tanzenden Mücken" nie den Genanken an ein Augenproblem sondern habe sie immer als etwas außerhalb liegendes wahrgenommen. Sie nehme ich vor allen hellen Hintergründen wahr. Nur ein einziges mal sah ich sie im Dunkeln bei geschlossenen Augen.
Nur ein Phänomen ist mir noch rätselhaft, welches sich nur in völliger Dunkelheit bei geschlossenen Augen ereignet. Dabei handelt es sich um das Auftauchen einer Gruppe von 5 oder 6 dunkelroten Kugeln außerhalb meines Augenfocus, das heißt ich sehe sie nicht direkt. Versuche ich sie direkt zu sehen, verschwinden sie noch schneller als sie es ohnehin schon tun. Nur mit Mühe kann ich ihre Präsenz hinauszögern.
Vieleicht weiß auch hierüber jemand etwas zu sagen.

Viele Grüße!


Antworten:

Dies ist das Archiv von dem alten Forum "Bewusstsein sehen".
Weitere Antworten sind nicht moeglich, aber der Text kann zur weiteren Diskussion ins neue Forum kopiert werden!




DAS BEWUSSTSEIN SEHEN