>

Re: Unterschied zwischen Mv´s und Prana?


DAS BEWUSSTSEIN SEHEN

Geschrieben von Floco Tausin am 16. April 2006 17:44:12:

Als Antwort auf: Re: Unterschied zwischen Mv´s und Prana? geschrieben von SaMe am 25. Februar 2006 00:19:07:

Hallo SaMe

Die Theorie von Nestor ist es, dass das Sehen von Mouches volantes eine Frage des Bewusstseins ist. Bewusstsein wiederum ist eine Frage der Intensität (d.h. Energie) im Körper.
Bewusstsein entwickelt sich ganz natürlich durch die Verrichtung von Alltagspflichten; Bewusstsein mehrt sich im Laufe des Lebens, sofern wir unsere Energie nicht hirnlos vergeuden. Manche Menschen haben von Anfang an mehr Energie/Bewusstsein als andere. All das erklärt, warum manche Menschen Mouches volantes sehen, andere nicht. Und es erklärt, warum manche Menschen Mouches volantes im Laufe ihres Lebens zu sehen beginnen.
Es stimmt: Um Mouches volantes einfach als kleines Fädchen und Pünktchen zu sehen, braucht es keine Extra-Übungen, das Leben ist Übung genug. Es braucht aber einen speziellen Lebenswandel und zusätzliche Übungen, um aussergewöhnliche Aspekte der Mouches volantes zu sehen, die von den Augenärzten teils ignoriert, teils als “unbedeutende Details” abgehakt werden: dass sie leuchten sowie grösser und kleiner werden können, dass sie auch sprunghaft näher kommen können. Und diese Wahrnehmungen sind direkt mit erhöhter Konzentrationsfähigkeit und Bewusstseinsintensität verbunden, welche eben durch Übungen herbeigeführt werden können.

Floco


Antworten:

Dies ist das Archiv von dem alten Forum "Bewusstsein sehen".
Weitere Antworten sind nicht moeglich, aber der Text kann zur weiteren Diskussion ins neue Forum kopiert werden!




DAS BEWUSSTSEIN SEHEN