>

Re: Lichtblitze & Veränderung des Geschmacks, Folgen des Mouches Volantes??


DAS BEWUSSTSEIN SEHEN

Geschrieben von Christine am 28. November 2006 09:36:09:

Als Antwort auf: Lichtblitze & Veränderung des Geschmacks, Folgen des Mouches Volantes?? geschrieben von Marah am 23. November 2006 08:19:12:

Liebe Marah,

große Veränderungen im Leben bzw. spirituelle Öffnungen, emotionale Weitungen verändern meiner Erfahrung nach oft alle Wahrnehmungsbereiche: das Hören, Sehen, Schmecken, Riechen, Fühlen,... wir werden durchlässiger in alle Richtungen (Aura-Sehen, Hell-Sehen, Hell-Hören,...)Wachstumsprozesse,Heilwerdungsprozesse werden angeregt, möglicherweise wurde deine Kundalini-Energie aktiviert und die arbeitet dann von selbst weiter, stößt Dinge in dir an, mit denen du weiterarbeiten kannst.

Alles Gute:-)
Christine

>Hallo….
stützen,>Habe mir die Homepage und dieses Forum etwas durchgelesen und bin erstaunt. Seit ungefähr 5 Jahren habe ich nun dieses Phänomen des Mouches Volantes. Ich habe es zunächst auf meine Kontaktlinsen geschoben, das ich so genannte “kriechende Würmer“ und Lichtpunkte auf meinem Auge sehen konnte, aber nach einiger Zeit bemerkte ich , das dieses Würmer auch da sind, wenn die linsen draußen sind. Vor ca 2 Jahren hatte ich ebenso ein Knall-Phänomen. Eines Nachts, ich war grad eingeschlafen, hörte ich einen Knall in meinen Körper (*kann nicht genau sagen ob er im Kopf oder Ohr war)und danach wurde ich von meinen inneren Auge geblendet. Ein sehr sehr helles Licht, schoss aus meinen innersten Auge und umstülpte mich mit diesen Licht. Nach ca 2-3 Sekunden war es auch wieder dunkel. Ich dachte zuerst das ich das geträumt hätte, nein es wiederholte sich noch einmal und das am Tage. Seit dem brauche ich nur die Augen schließen oder auch wenn sie offen sind, fliegen diese Kreise und Würmer munter auf meinem Auge rum.
>Ich weiß nicht woher und warum, aber ich habe bei mir festgestellt, das dies anfing kurz nach dem ich mein Leben komplett in eine andere Richtung gelenkt habe. Meine neue ganzheitliche Lebensweise hat dies bestärkt. Besonders stark sind diese Sichtungen, wenn ich mich in Trance begebe. Noch Stunden danach wuselt s nur vor meinem Auge.
>Eine Bekannte, die Reiki praktiziert sagte einmal, dass wir neue Impulse bekommen von diesem Planeten. Sie meinte damit, das sich die Schwingungs-Sequenzen des Universums verändern und wir somit auch in eine neue Evolution und begeben. Diese Theorie finde ich für mich persönlich richtig .Das „Sehen“ wird sich weiter entwickeln, weil wir unser Bewusstsein verändern und somit neue Verbindungen in unserem Gehirn entstehen. Auch andere Bereiche werden sich verändern. Z.b das Schmecken.
>Z. b wenn ich mich erschrecke, dann habe ich einen blechernen Geschmack, der sich von der Zungenspitze auf der ganzen Zunge schlagartig verteilt. Auch andere Ereignisse haben einen eigenen Geschmack.
>Sehr Interessantes Thema, nur eine Frage habe ich noch. Dieses Mouches Volantes, hat das auch was mit dem Aura sehen zu tun? Ich meine, können diese Menschen auch besser die Aura eines Menschen oder Tieres besser sehen? Oder sogar negative Sachen, wie Krankheiten usw.? Wo führt uns das hin, dieses „Sehen“? Ist dort schon etwas mehr erforscht worden? Werden Experimente gemacht mit Menschen?
>Vielen Dank für die Antworten, Marah…..



Antworten:

Dies ist das Archiv von dem alten Forum "Bewusstsein sehen".
Weitere Antworten sind nicht moeglich, aber der Text kann zur weiteren Diskussion ins neue Forum kopiert werden!




DAS BEWUSSTSEIN SEHEN