>

Re: Warum sehen wir stets dieselben Mouches volantes?


DAS BEWUSSTSEIN SEHEN

Geschrieben von rlx am 05. August 2005 22:52:58:

Als Antwort auf: Warum sehen wir stets dieselben Mouches volantes? geschrieben von Floco Tausin am 02. August 2005 11:32:44:

Zu diesen Überlegungen möchte ich noch Beobachtungen bezüglich der rechten und linken Seite hinzufügen.

Ich sehe mit rechtem Auge andere MV's als mit dem linken. Es gibt allerdings ein Gebilde, welches sowohl aus Fäden des rechten als auch des linken Augens zusammen gebildet wird. Ich schaffe es zwar nicht immer es als ein Ganzes zu sehen und oft nur die linke oder die rechte Seite davon(meistens die rechte, welche deutlich größer und besser ausgebildet ist), aber wenn ich es als ein Ganzes sehe, so stehen die Seiten innerhalb dieser Konstruktion immer auf der gleichen Stelle. Auch wenn ich dabei mit den Augen schiele oder den weichen Blick benutze, also die Augen in- und auseinander bewege, so bleibt das Gebilde immer gleich und verändert sich nicht. Würden diese Fäden im Auge schwimmen oder auch befestigt sein, so müßten sie doch so und so dabei ihre Position zueinander verlieren, oder?

Bei manchen Kugeln dagegen habe ich schon desöfteren in der Bewegung nach unten oder zur Seite die Positionsänderungen zueinander beobachtet. Nach dem "Hochblinken" sind sie allerdings wieder an ihrer Urpsrungsposition.


Antworten:

Dies ist das Archiv von dem alten Forum "Bewusstsein sehen".
Weitere Antworten sind nicht moeglich, aber der Text kann zur weiteren Diskussion ins neue Forum kopiert werden!




DAS BEWUSSTSEIN SEHEN