>

Re: Warum sehen wir stets dieselben Mouches volantes?


DAS BEWUSSTSEIN SEHEN

Geschrieben von lichtindex am 08. August 2005 20:47:52:

Als Antwort auf: Warum sehen wir stets dieselben Mouches volantes? geschrieben von Floco Tausin am 02. August 2005 11:32:44:

hallo
schon mal carlos castaneda gelesen?! da steht alles drinne. alles ist natürlich übertrieben aber sein wir uns mal ehrlich auch die bibel ist unvollständig.
dennoch gilt für die MV's dass sie einzeln gesehen werden und nicht unbedingt in einem muster. das muster ansich sind die MV's. wenn man nun licht kugeln oder auch wie gesagt lichtpunkte sieht und diese fixiert passiert es, dass man sie nicht fixieren kann. früher oder später gibt die willenskraft nach und man erinnert sich nur mäßig an das gesehene. dazu muss gesagt werden das sehen und doch das sprichwörtliche sehen einen großen unterschied macht. wird gesehen dann macht sich eine interpretation über uns her. falls das anderst bei ihnen ist lieber folco tausin möchte ich davon überzeugt werden hier und jetzt. das wäre dann sehen. wirklich wahr die MV's machen mich doch manchmal total verrückt. nicht nur dass sie im zeit da sind, nein sie sind auch oft überlagert von anderen nennen wirs mal lichtkörpern. *lach* das müssen dann die kugeln sein. was komisch ist, ist der wiederspruch das sich lichtpunkte wie in einem sack hinzu zu einer lichtkugel formen. in dem sack vermischen sie sich und werden so zu einer koherenten kugel, die sich natürlich nicht als kugel sondern auch als nebel oder brücke oder stein manifestieren kann. die ganzen kleinen MV punktchen habe ich zusammengetragen und eben zu dieser kugel geformt, aber doch eher nebel. aber wenn ich doch von der form einer kugel so als fester körper fasziniert bin und versuche eben diese fixen systeme zu nehmen und zu verwerten.
die MV gesehen an der außenwand und somit in jedem menschen macht mir grausen. nein doch ein erschrecken kostet es mich auch wenn die tatsache dass alle MV's zusammen eine wunderschöne geschichte ergeben; wie mir gerade kommt arbeitet aber diese sicht rudamentär zu der ihren.
nein wirklich interessant. es gibt menschen die sich und ihre seel damit arbeiten, spezielle dinge zu sehen die so nicht auf einem photo als maßstab für raum und koherrenz nicht abzubilden sind. wo sie dann sind, fragst du dich, na in der lehre sie zu sehen. manchmal passieren sie ganz unvermittel manchmal werden sie erzwungen. deswegen die lehre davon sie richtig einzusetzen. versteh ich richtig?!

Die Deschichte vom Rennenden Tier

es läuft und läuft sieht den raum nicht mehr
ist total ruhig in seinen lauf
läuft kommt zum sturz
sieht es kommt zum stehen
macht einen überhassteten sprung
ist da da wo es immer war
ruhig im schlaf
kommt der morgen kehrt es wieder
vor seiner tür
wird nicht müde
das tier
müde, das tier kommt auf und springt hinüber
da ist es auf der sonnenseite des lebens.

warum sehen wir stets die selben MV?
und kannst du dich erinnern?



Antworten:

Dies ist das Archiv von dem alten Forum "Bewusstsein sehen".
Weitere Antworten sind nicht moeglich, aber der Text kann zur weiteren Diskussion ins neue Forum kopiert werden!




DAS BEWUSSTSEIN SEHEN